2 thoughts on “Magic Pancakes

  1. Liebe Joanna,
    mein letzter Versuch vegane Pancakes zu backen endete in einem Desaster. Der Teig schmeckte zwar köstlich, aber er ließ sich ganz schlecht backen. Deine Pancakes sehen geradezu perfekt aus! Ich wage noch einen Versuch 🙂 die Idee mit der Vanillesoße aus Cashewmus finde ich auch grandios.
    Vielen Dank für das tolle Rezept und liebe Grüße,

    Anne

    1. Oh nein… wie kann das passieren? Was meinst du genau mit schlecht backen? Pappen sie an oder nehmen keine Form an? Damit sie alle schön gleich rund sind, habe ich diese Backringe verwendet. Zum Braten habe ich eine normale beschichtete Pfanne genommen und mit Koksöl jede Runde nachgefettet. Die Flamme nicht zu heiß stellen. Falls sie auseinander fallen oder zu feucht sind, dann brauchst du noch mehr Tapioka. Hast du den Teig kurz ruhen lassen? Mehr fällt mir spontan erstmal nicht ein. Wenn ich sie nächste mal wieder mache, dann achte ich mal auf Kleinigkeiten, die vielleicht wichtig sein könnten für euch Leser 😉

      Hab einen schönen Sonntag
      Joana

Kommentar schreiben