Veganer Frischkäse

Matcha Bites dessert vegan

brotschnitten_kl

 

Veganer Frischkäse kann wirklich sehr lecker schmecken und ist schnell gemacht.
Hier mein aktuelles Rezept dafür…

Zutatenliste:
300g Seidentofu
50g Chashewnüsse
2 EL Agavensirup /oder Stevia
2 EL Zitronensaft
1 TL Xanthan /oder 1 TL Guarkernmehl (Bindemittel)
1/2 TL Salz
+ Prise weißer Pfeffer wer möchte

Alles zusammen in einem Hochleistungsmixer cremig verarbeiten, danach in Gläser abfüllen und geschlossen im Kühlschrank aufbewahren (hält ca. 4 Tage, aber frisch schmeckt er am besten)

 

feigenbrot_kl

tomaten2_kl

 

Andere Rezepte

vegan glutenfrei burger rezept

Glutenfreie & vegane Burger

Es gibt tausende vegane Burgerrezepte online, aber kaum eins ist so gesund wie dieses hier. Was ist der Unterschied? Für dieses Rezept wurde zum Beispiel kein Getreide verwendet. Der Burger ist komplett pflanzlich und sogar zu 70% rohköstlich. Als Basis habe ich anstelle eines typischen Weizenbrötchens, 2 große Portobello Pilze verwendet. Die haben nicht nur die BurgerbrötchenRead more
Linsen Salat vegan Rezept

Grüner Sommer-Linsensalat

Dieser erfrischende Sommer-Salat ist ideal für die heißen Tage, an denen man definitiv keinen Burger verdrücken möchte. Ich bin momentan total süchtig nach dieser Salat-Kreation, sie ist ein ideales Mitbringsel für Picknicks oder Grillevents. Die Linsen spielen dabei nur eine kleine Nebenrolle. Die Hauptzutaten sind Gurke, Fenchel, Avocado und frischer Dill. Hier treffen sich 4Read more
vegane Linsensuppe

veganer Linseneintopf

Veganer Linseneintopf mit Mangold & Grünkohl Dies ist eine meiner Lieblings Winterkreationen: veganer Linseneintopf mit Grünkohl und Mangold. Linsensuppen/Linseneintöpfe kommen in so vielen verschiedenen Formen und Kulturen vor und jedes Mal können Linsengerichte ganz unterschiedlich schmecken. Gerade in der veganen Küche sind Linsen als Proteinquelle nicht mehr weg zu denken. Ob in Suppen, in Salaten, alsRead more

6 thoughts on “Veganer Frischkäse

  1. Hi Joana. Das Rezept klingt sehr spannend. Allerdings sind mir Xanthan und Guarkernmehl nicht wirklich geläufig. Wofür sind diese beiden Zutaten genau? LG Carmen

    1. Hallo Carmen,
      meistens sind oft nur Menschen die sich glutenfrei ernähren mit den Produkten vertraut.
      Xanthan Pullver gibt es zum Beispiel in der Apotheke (6€) und wird oft für vegane Speisen als Bindemittel genommen, aber auch zum Backen für Teig ohne Weizenmehl verwendet, da dieser sehr Stärke arm ist. In der Industrie wird Xanten auch als Füllstoff für Süßes eingesetzt oder aber auch für kosmetische Produkte. Allergiker sollten es aber eher meiden, da es ab und an zu allergischen Reaktionen nach dem Verzehr kommen kann. Deshalb verweise ich immer auch auf Guarkernmehl.

      Guarkermehl wird in der Lebensmittelindustrie beispielsweise genutzt, um die Cremigkeit von Speiseeis zu erhalten und das Bilden von Eiskristallen zu verhindern.
      Guarkernmehl kann sehr viel Wasser binden, weshalb Flüssigkeiten eine zähflüssige Konsistenz dadurch bekommen können. Also ähnlich wie Xanthan.
      Dann gibt es noch Pfeilwurzelmehl 😉 was oft auch als Ei-Ersatz und Stärkeprodukt verwendet wird und leichter verdaulich für Weizen-Allergiker ist. Die beiden letzteren bekommst du im Reformhaus oder Bioladen. Leider kostet eine kleine Packung da schon 4-6 Euro, aber dafür halten sie lange 😉

      Ich hoffe du fühlst dich aufgeklärt und hast Lust bekommen mehr mit diesen natürlichen Bindemitteln zu arbeiten… 🙂

      Liebe Grüße
      Joana

Kommentar schreiben