Zucchini Happen

Vegan und glutenfreie Zucchini Ecken

Die Tage hatte ich unheimliche Lust auf Schnittchen die man einfach mal zwischendurch essen kann, um den kleinen Appetit zu stillen. Aus meinem Experiment ist dann eine Art Auflauf entstanden, den man wunderbar in Stücken schneiden und auch als Fingerfood naschen kann. Ältere Stückchen lassen sich dann auch wunderbar in der Pfanne anbraten und als Beilage zum Salat essen.

 

Zucchini Ecken Rezept

Menge: ca. 1 Lasagneform

Zutaten

  • 4 Zucchini (geraspelt)
  • 140g (1 Tasse) Polenta Maisgrieß + 2 Tassen Wasser
  • 1 Glas Kichererbsen + 1/2 Glas Kichererbsenwasser
  • 100g Kartoffelstärke oder Maisstärke
  • 2 EL Dill (frisch oder gefroren)
  • 1 TL Salz & 1 TL Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe gepresst

Zubereitung

  • 2 Tassen Wasser in einem kleinen Topf zum kochen bringen, das Polenta hinzugeben und gelegentlich umrühren bis die Masse nach 15-20 Minuten dicker wird und das Wasser aufgenommen wurde. Nebenbei die Zucchinis klein raspeln.
  • Die Kichererbsen mit dem Wasser in einem Mixer cremig mixen und anschließend die Stärke, sowie die Kräuter und Gewürze unterrühren. 
  • Das warme Polenta mit der Kichererbsenmasse gründlich vermischen und die Zucchini Raspeln unterheben. 
  • Die Masse in eine Form gießen und für mindestens 40 Minuten bei 190 Grad backen. 
  • Die Masse abkühlen lassen und dann in Stückchen schneiden. 

 

 

 

 

Wollt ihr mehr? Dann followed mir bei Bloglovin oder Instagram
[yasr_visitor_votes size=”medium”]

 

Auch lecker

Kartoffel-Orangen-Salat

Gesünderer Kartoffelsalat mit Orangen-Dill-Dressing Dieses Rezept ist relativ spontan entstanden, als ich mal wieder ein paar wenige Sachen in der Küche übrig hatte. Seitdem ich einen tollen Mixer habe, bin ich immer wahnsinnig kreativ was die Dressings angeht.  Vorher habe ich immer nur flüssige Zutaten zu einem Dressing verrührt und jetzt kommen sogar schon ganzeRead more

Brokkoli Hirse Salat

Brokkoli Hirse-Cous-Cous Salat Dieser ist einer meiner absoluten Lieblingssalate. Ideal für Buffets, große Feste, für unterwegs oder einfach nur zum selber genießen. Angelehnt an einen klassischen arabischen Cous-Cous Salat, verwende ich anstelle der kleinen Weizenperlen heimische Hirse. Hirse ist nämlich ein glutenfreies Getreide und viel nahrhafter und gesünder. Falls ihr Hirse noch nicht kanntet, dannRead more

Herzhafter Kürbis Crumble

Kürbis Crumble (vegan & glutenfrei) Habt ihr schon mal herzhaften Crumble probiert? In der Zubereitung ist er sehr ähnlich wie süßer Crumble mit Obst. Da ich immer wieder versuche sehr saisonal zu kochen, gab es in den letzten Tagen ziemlich viel Kürbis in Küche. Die meisten essen Kürbis nur in Form von Suppe, was eigentlichRead more

 

8 thoughts on “Zucchini Happen

  1. Pingback: Müsli Schüsseln

Kommentar schreiben