Home Allgemein Kürbis Quinoa Glas

Kürbis Quinoa Glas

von Joana Foodreich

Die letzten Tage hatte ich so ein wundervolles, großes “Weck” Einmachglas entdeckt und musste sofort an diese tollen Desserts und Küchenideen aus den Gläsern denken. Heute Nachmittag habe ich einfach mal den Spieß umgedreht und ein Mittags essen im Glas gemacht. Dafür hatte ich Kürbispüree vom Vortag verwendet und diesen dann mit vorgekochten Quinoa und Erbsen gestapelt. Ein wenig Kürbisöl, Frühlingszwiebeln und Knoblauchsalz on Top und fertig.
Ein Tip für das Kürbispüree:
Die grob geschnittenen Stücken in ein tiefes Backblech (2-3cm) legen und bis zum Rand mit Wasser füllen.  So werden die Stücken viel schneller weich (ca.20min) und trocknen im Ofen nicht so stark aus. Danach mit einem Pürierstab, oder einem Handmixer, zerdrücken. Öl, Salz und Pfeffer (am besten noch Knoblauch) runden das Püree zur Weiterverarbeitung ab.

Kürbisglas1

Zutaten für 1 Glas:
Butternut ( 2/3 Tasse)
Quinoa (1 Tasse)
1 EL Erbsen

1 EL Zitronensaft
1 EL Olivenöl
1 Tl Kürbisöl
1 Stängel Frühlingszwiebeln
Kürbiskerne (wenn zur Hand)
Salz, Pfeffer
Kürbisgals3

Ingridients for one big glas:

Butternut (2/3 cups)
Quinoa (2/3 cups)
1 Tbsp Peas

1 Tbsp Lemon juice
1 Tbsp Olive oil
1 Tsp Pumpkin Oil
1 Shallot
Pumpkin seeds
Salt+Pepper

Kürbisglas

[recipe-grid cat=”salzig” posts=”3″ grid=”third” excerpt=”no”]Andere Rezepte[/recipe-grid]
 

Weitere Rezepte

2 Kommentare

Birnenkuchen im Glas Sunday March 13th, 2016 - 10:19 AM

[…] es irgendwann nochmal würdig in den Einsatz kommen wird. Vielleicht erinnert ihr euch an meinen Quinoa Salat  aus dem Weck Glas? Auch meine vegane Leberwurst musste in mein kleines mini Weck Glas. Dazu muss […]

Antworten
Kürbis Quinoa Glas – berlinfooddesign Friday March 10th, 2017 - 09:08 AM

[…] Zutaten für 1 Glas: Klicke hier […]

Antworten

Kommentar schreiben

Diese Webseite benutzt "vegane" Cookies um Deine Benutzererfahrung zu verbessern. Okay Mehr Infos