Ketchup selber machen

Sommer, Sonne und ganz viel frische Tomaten!

Ketchup selber machen ist gar nicht so schwer. Es gibt natürlich unendlich verschiedene Variationen in der Herstellung und im Geschmack. Meinen selbst gemachten Ketchup könnt ihr deshalb nach Belieben noch verändern und als Grundrezept für weitere Experimente nutzen (z.B. mit Erdbeeren).

Ab einem gewissen Punkt werden ihr euch bei der Zubereitung dann aber fragen ob ihr nicht gerade eine Tomatensoße kocht – bloß nicht irritieren lassen und die leckere Masse schön weiter kochen, ihr seid dann nah am Ziel 😉

ketchup-selbermachen_2

 

ketchup-selbermachen

 

Zutatenliste:

1 Kilo Tomaten (5 große)
1 Paprika oder 3 kleine
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
2 Lorbeerblätter
1 Zimtstange oder 1/4 TL gemahlenen Zimt
2 Tl Essig
2 Zweige frischen Thymian
1 Tl Chilliflocken
Salz
1 EL brauner Zucker

Ketchup selber machen:

  1. Die Zwiebeln im Öl kurz andünsten und die Tomaten-, sowie Paprikawürfel hinzugeben.
  2. Die restlichen Gewürze und Zutaten nach kurzen erhitzen hinzugeben.
  3. Den Topf abgedeckt eine Stunde bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  4. Danach den Inhalt fein pürieren (Thymian und Lorbeerblätter vorher rausnehmen).
  5. Die mit heißen Wasser ausgekochten Gläser bereitstellen und den fertigen Ketchup abfüllen. Danach 5 Minuten auf dem Kopf stellen um den Vakuumeffekt zu erzeugen.
    Einmal geöffnet, hält sich der Ketchup im Kühlschrank ca. 10 Tage.

Wie schmeckt euch Ketchup am liebsten?

ketchup-selbermachen_6

ketchup-selbermachen_4

ketchup-selbermachen_3

 

ketchup-selbermachen_5a

 

Auch lecker

vegane Maronen Suppe

Maronen Creme Suppe

Vegane Maronen Creme Suppe mit schwarzen Salz “Heiße Maronen, heiße Maronen…” wer denkt bei Maronen nicht sofort an den Weihnachtsmarkt und den leckeren gerösteten Kugeln in den kleinen Papiertütchen? Ein Glück kann man Maronen das ganze Jahr über vorgekocht und eingeschweißt im Supermarkt kaufen. Natürlich schmecken sie nicht genau so wie frisch auf dem Weihnachtsmarkt, aberRead more
grünkohl pesto Rezept

Grünkohl Pesto

Cremiges Grünkohl-Pesto selber machen Grünkohl-Pestoist das neue regionale Winter-Pesto! In nur wenigen Schritten zeige ich euch, wie ihr aus dem vielseitigen Grünkohl eine cremige Paste herstellt. Grünkohl kann und sollte man so viel es geht roh essen, denn so können die vielen, wertvollen Nährstoffe besser aufgenommen werden. Am liebsten verwende ich das Pesto als BeilageRead more
zottle Süßkartoffel Nudel Rezept

Zoodles mit cremiger Erdnusssoße

Dieses Rezept ist vegan, glutenfrei und auch komplett rohköstlich umsetzbar Was sind Zoodles und was ist so toll an ihnen? Zoodles sind Nudeln aus Gemüse. Der Name entstand durch die meist bekannten Zuccini-Nudeln, die eben Zoodles getauft wurden. Gemüsenudeln haben wenig Kalorien sind natürlich vegan, gesund, glutenfrei und schmecken verdammt gut. Das können Zoodles: wenigRead more

3 thoughts on “Ketchup selber machen

Kommentar schreiben