Ketchup selber machen

Sommer, Sonne und ganz viel frische Tomaten!

Ketchup selber machen ist gar nicht so schwer. Es gibt natürlich unendlich verschiedene Variationen in der Herstellung und im Geschmack. Meinen selbst gemachten Ketchup könnt ihr deshalb nach Belieben noch verändern und als Grundrezept für weitere Experimente nutzen (z.B. mit Erdbeeren).

Ab einem gewissen Punkt werden ihr euch bei der Zubereitung dann aber fragen ob ihr nicht gerade eine Tomatensoße kocht – bloß nicht irritieren lassen und die leckere Masse schön weiter kochen, ihr seid dann nah am Ziel 😉

 

 

Zutatenliste:

1 Kilo Tomaten (5 große)
1 Paprika oder 3 kleine
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
2 Lorbeerblätter
1 Zimtstange oder 1/4 TL gemahlenen Zimt
2 Tl Essig
2 Zweige frischen Thymian
1 Tl Chilliflocken
Salz
1 EL brauner Zucker

Ketchup selber machen:

  1. Die Zwiebeln im Öl kurz andünsten und die Tomaten-, sowie Paprikawürfel hinzugeben.
  2. Die restlichen Gewürze und Zutaten nach kurzen erhitzen hinzugeben.
  3. Den Topf abgedeckt eine Stunde bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  4. Danach den Inhalt fein pürieren (Thymian und Lorbeerblätter vorher rausnehmen).
  5. Die mit heißen Wasser ausgekochten Gläser bereitstellen und den fertigen Ketchup abfüllen. Danach 5 Minuten auf dem Kopf stellen um den Vakuumeffekt zu erzeugen.
    Einmal geöffnet, hält sich der Ketchup im Kühlschrank ca. 10 Tage.

Wie schmeckt euch Ketchup am liebsten?

 

 

Auch lecker

Mediterraner Linsensalat

Vegan und glutenfreier Linsensalat nach mediterraner Art Stellt Euch vor, Ihr seid gerade in Italien, in einem wunderschönen kleinen Ort mitten in der Toskana. Die Mittagssonne steht weit oben am Himmel und ein Windchen weht Euch in Richtung eines kleinen Lokals, welches gleich am Ende der Straße liegt, die einen atemberaubenden Ausblick auf die KleinstadtRead more

Rote Bete Crêpes

Vegane und glutenfreie Rote Bete Crêpes   Diese Crêpes sind echte wunder Crêpes, denn Ihr braucht lediglich nur 2 Zutaten und habt in kurzer Zeit unglaublich leckere und herzhafte vegane Crêpes gemacht, ganz ohne Eier, ohne Milch, ohne Getreide, aber dafür mit ganz viel guten Proteinen. Der Teig besteht aus Kichererbsenmehl, welches einen aromatischen GeschmackRead more

Grüner Spargel & Erdbeer Salat

Veganer Frühlingssalat mit gebratenem Spargel, Linsen und frischen Erdbeeren Ich muss gestehen, ich bin kein Fan von weißem Spargel, vor allem nicht, nachdem ich das erste Mal grünen Spargel probiert habe. Ich brate ihn am liebsten bissfest, sodass er nussig schmeckt und nur eine leichte Spargelnote hat. Grüner Spargel eignet sich super als Beilage zuRead more

3 thoughts on “Ketchup selber machen

Kommentar schreiben