Kohlrabi in Rahmsoße

Die Kohlrabi Zeit ist leider schon fast vorbei, deshalb nochmal schnell ein kleines Rezept zum Ende.

Gekochter Kohlrabi

Als Kind habe ich Kohlrabi immer gerne roh gegessen und später dann in der Mensa immer in Rahmsoße gekocht… oh war das lecker.  Als Veganerin bin ich dann auf Reissahne umgestiegen für dieses traditionelle Gericht. Naja es ist eher eine deutsche Beilage als ein Gericht, aber für mich war es immer das Highlight. Ich kann mir als Alternative auch Kokosmilch anstelle von Reismilch sehr gut vorstellen.

Hier meine Zutaten:
(2 Teller)

  • 2 Kohlrabis
  • 3 Schalotten
  • 6 EL Brühe (6 El Wasser + 2 TL Gemüsebrühe)
  • 200ml Reissahne
  • 20g vegane Butter
  • Salz/ Pfeffer / Muskat
  • Salbei, Thymian, Oregano (am besten frische  Kräuter)

Zubereitung:

  1. Schneidet die geschälten Kohlrabis in ca. 1 cm dicke Streifen.
    Um so kleiner die Stücken, desto schneller sind sie gar.
  2. Gebt die Stücken dann in einen Topf und füllt ihn mit Wasser bis zum Rand der Kohlrabis auf.
  3. Kocht das ganze ca. 20 Minuten mit Deckel, bis man mit einer Gabel ohne Probleme in die Kohlrabis rein stechen kann.
  4. Das Wasser könnt ihr abgießen, aber schöpft euch vorher 6 EL für die Brühe ab.
  5. Nun in einem anderen Topf die Schalotten in der Butter andünsten und mit der Gemüsebrühe ablöschen.
  6. Die Reissahne hinzugeben und das ganze zum kochen bringen.
  7. Jetzt kann gewürzt und die Kräuter hinzugegeben werden. Fertig!

 

kohlrabi0

 

kohlrabi5

 

 

kohlrabi4

 

kohlrabi2

Recipe Grid

Müsli Riegel Vegan

Müsli Taler

Vegan und glutenfreie Frühstück Müsli-Taler mit Rosenblättern Morgens reichhaltig zu frühstücken ist gesund und sollte fest im Alltag integriert werden. Dennoch gibt es Momente, in denen man es zeitlich einfach nicht schafft, oder man um 7 Uhr morgens noch keinen richtigen Hunger hat. Für solche Momente kommen meine gesunden Müsli-Taler ins Spiel. Mit Nüssen, Haferflocken,Read more
vegan glutenfrei pancakes repeat

Magic Pancakes

Die besten veganen und glutenfreien Pancakes! Hallo ihr lieben, diesmal will ich ein neues und ganz anderes Pancake Rezept als die vorherigen mit euch teilen. Diese veganen Pancakes habe ich “Magic Pancakes” getauft, weil sie wirklich unglaublich gesund und unverschämt lecker sind. Theoretisch kann man sie einfach pur vernaschen, weil sie einen so tollen eigenenRead more

Amaranth Kekse

Vegane Amaranth Kekse mit nur 3 Zutaten und ohne Backen Hallo ihr Lieben, endlich bekommt ihr mal ein etwas anderes Keksrezept für eure Weihnachtsbäckerei. Amaranth Riegel kennt ihr vielleicht schon aus den Drogeriemärkten. Diese Kekse sind sehr ähnlich von der Konsistenz wie die Bio Riegel. So gesehen sind sie aber gar keine Kekse, da sieRead more

Kommentar schreiben