Aprikosen Lavendel Marmelade

Mal eine ganz besondere Marmelade, die man so nicht kaufen kann.
Das Rezept ist sehr einfach und Marmelade ist im Grunde immer schnell gemacht.

Du brauchst dafür:

500g Aprikosen
250g Gelierzucker (2:1)
1 TL Lavendelblüten
2 TL Zitronensaft

und mit Wasser ausgekochte Einmachgläser.

Die Aprikose in winzige kleine Stückchen schneiden und mit allen Zutaten für 6 Minuten köcheln.
Um so länger die Masse gekocht wird, desto fester wird die Marmelade.
Danach in die noch warmen Gläser abfüllen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

IMG_3471

Andere Rezepte

Müsli Riegel Vegan

Müsli Taler

Vegan und glutenfreie Frühstück Müsli-Taler mit Rosenblättern Morgens reichhaltig zu frühstücken ist gesund und sollte fest im Alltag integriert werden. Dennoch gibt es Momente, in denen man es zeitlich einfach nicht schafft, oder man um 7 Uhr morgens noch keinen richtigen Hunger hat. Für solche Momente kommen meine gesunden Müsli-Taler ins Spiel. Mit Nüssen, Haferflocken,Read more
vegan glutenfrei pancakes repeat

Magic Pancakes

Die besten veganen und glutenfreien Pancakes! Hallo ihr lieben, diesmal will ich ein neues und ganz anderes Pancake Rezept als die vorherigen mit euch teilen. Diese veganen Pancakes habe ich “Magic Pancakes” getauft, weil sie wirklich unglaublich gesund und unverschämt lecker sind. Theoretisch kann man sie einfach pur vernaschen, weil sie einen so tollen eigenenRead more

Amaranth Kekse

Vegane Amaranth Kekse mit nur 3 Zutaten und ohne Backen Hallo ihr Lieben, endlich bekommt ihr mal ein etwas anderes Keksrezept für eure Weihnachtsbäckerei. Amaranth Riegel kennt ihr vielleicht schon aus den Drogeriemärkten. Diese Kekse sind sehr ähnlich von der Konsistenz wie die Bio Riegel. So gesehen sind sie aber gar keine Kekse, da sieRead more
 

One thought on “Aprikosen Lavendel Marmelade

Kommentar schreiben