Aprikosen Lavendel Marmelade

Mal eine ganz besondere Marmelade, die man so nicht kaufen kann.
Das Rezept ist sehr einfach und Marmelade ist im Grunde immer schnell gemacht.

Du brauchst dafür:

500g Aprikosen
250g Gelierzucker (2:1)
1 TL Lavendelblüten
2 TL Zitronensaft

und mit Wasser ausgekochte Einmachgläser.

Die Aprikose in winzige kleine Stückchen schneiden und mit allen Zutaten für 6 Minuten köcheln.
Um so länger die Masse gekocht wird, desto fester wird die Marmelade.
Danach in die noch warmen Gläser abfüllen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Andere Rezepte

Kürbiskern Kipferl

Vegan und glutenfreie Kürbiskern Kipferl Mittlerweile gibt es schon so viele, verschiedene Vanille Kipferl Versionen. Von Kurkuma Kipferl bis hin zu Schoko Kipferl. In dem Zuge wollte ich euch auch mal eine neue Version vorstellen, und zwar mit einzigartigem Kürbiskern Geschmack. Einige Vorkoster haben tatsächlich Erdnuss raus geschmeckt, als sie noch nicht wussten, dass dortRead more

Mini Apfel Pies

Vegane und glutenfreie mini Apfel Pies Dieses Rezept wird das Herz aller Apfelkuchen-Fans höher schlagen lassen. Meine kleinen, veganen mini Pies, schmecken nämlich wie Apfelkuchen, bloß nussiger, weihnachtlicher und erinnern ein bisschen an Bratapfel. Die Größe ist perfekt um sie als Dessert am Weihnachtsabend zu servieren, denn ein kleines Stückchen Kuchen passt doch immer 😉Read more

Gesunde Kekse

Vegan und glutenfreie Nusskekse mit gesünderen Zutaten Wenn es um eine ausgewogene Ernährung geht, sind hochwertigen Zutaten das wichtigste für unser Essen. Besonders wenn es um die Süße Küche geht, möchte man hier den guten Geschmack nicht verlieren. Mit der Auswahl der richtigen Zutaten, können weihnachtliche Kekse gesund und trotzdem noch lecker sein, ohne jeglicheRead more
 

One thought on “Aprikosen Lavendel Marmelade

Kommentar schreiben