Carrot Cake Waffeln

Vegan und glutenfreie Carrot Cake Waffeln

Mhhh, die ganze Küche hat herrlich nach Zimt und frischen Waffeln geduftet, als ich euch dieses Rezept vorbereitet habe. Zur Frühlingszeit gehört ganz klar der typische, saftige Carrot Cake mit seinen tollen Gewürzen. Gleichzeitig verbinde ich aber Ostern auch mit Waffeln die wir als Kind immer neben dem Eierbemalen gegessen haben. Aus der Liebe zum Carrot Cake und den Waffelgelüsten der Kindheit, ist dieses Carrot Cake Waffel Rezept entstanden.

Die Waffeln sind natürlich mal wieder unverschämt gesund, denn sie kommen ganz ohne Weizen, Eier, Milch und weißen Zucker aus. Alles was herkömmliche Waffeln brauchen, kommt in meine vegan und glutenfreien Waffeln zum Glück nicht rein. Das klingt schon fast nach einer Waffel-Revulotion 🙂 Diese Gut-Waffeln schmecken saftig, würzig und sind eine super schnelle Alternative zum Carrot Cake Kuchen.

Was braucht ihr für dieses Rezept?

Ein belgisches Waffeleisen & Hochleistungsmixer

 

 

Carrot Cake Waffel Rezept

Menge: ca. 6 Stück je nach Größe des Waffeleisens

Zutaten

  • 120g GF Mehl (oder 80g Reismehl + 40g Tapioka Mehl)
  • 40g Haferflocken
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Handvoll kleingehackte Pecannüsse
  • Gewürze: 1 TL Zimt, 1 TL Ingwer, 1/3 Spekulatius Mischung, 1 TL Vanille, 1/4 TL Salz
  • ca. 2 Möhren (70g)
  • 3 EL ÖL
  • 4 weiche Datteln (oder 4 EL Sirup )
  • 1 TL Zitronensaft (oder Apfelessig)
  • 125 ml Hafermilch

Zubereitung

  • Bringt einen kleinen Topf mit Wasser zum Kochen und kocht die Möhren weich.
  • Alle trockenen Zutaten werden in einer Schüssel miteinander vermischt.
  • Püriert in einem Mixer die Datteln mit der Hafermilch und den restlichen flüssigen Zutaten schön cremig.
  • Wenn die Möhren abgekühlt sind, könnt ihr diese ebenfalls in den Mixer geben und pürieren.
  • Jetzt werden die flüssigen mit den feuchten Zutaten vermischt und der Teig 10 Minuten ruhen gelassen.
  • Stellt das Waffeleisen ein, fettet es mit einem Pinsel und gebt 1 1/2 Esslöffel Teig in die heiße Waffeleisenform.
  • Backt die Waffeln etwas länger als sonst, so wird die Struktur der veganen Waffeln außen knusprig und innen weich.

 

 

Lieblingsprodukte aus meinem Shop

MerkenMerken

Kommentar schreiben