Kürbiscreme Dessert

Veganes Kürbiscreme Dessert Rezept

Liebe Herbstfreunde, heute bekommt ihr ein veganes Thanksgiving Rezept für eine Kürbis Dessert Creme. Für dieses vegane Rezept könnt ihr wunderbar eure Kürbisreste verwenden. Ich weiß nicht, wie euch es geht, aber oft habe ich zur Winterzeit ein Stückchen Kürbis im Kühlschrank übrig. Aus solchen leckeren Resten lassen sich hervorragend neue Kreationen erstellen. Diese leckeren Desserts schmecken ein bisschen nach cremigem Pumpkin-Pie, falls ihr schon mal in diesen Genuss gekommen seid. Sie bestehen aus zwei Schichten, die Kürbis-Creme und die Joghurt-Creme. Vielen schmeckt der Hokkaido Kürbis zu intensiv und zu herzhaft, weshalb ich ihn mit einer halben Banane etwas abgeschwächt habe. Nun mögen ja einige keine Bananen (absolut unverständlich ;P ), in diesem Fall könnt ihr mehr Gewürze und Sirup verwenden.

Dieses vegane Dessert-Rezept ist:
– vegan
– glutenfrei
– nussfrei
– sojafrei
– rein pflanzlich
– Fructose arm
– hat wenig Kalorien

 

 

Kürbis-Kokos Creme Rezept

Menge: ca. 2 Gläser

Zutaten

  • ca. 380 g Hokkaido Püree
  • 1/2 reife Banane
  • 5 EL Ahornsirup
  • 1 veganer Vanille Joghurt (z.B. auf Kokos Basis)
  • 2/3 Tl Zimt (oder Spekulatius Gewürz)
  • Selbstgemachtes Granola zum Garnieren
    (oder Mandelsplitter)
  • Feigen zum Dekorieren

Zubereitung

  • Den Kürbis in kleine Stücke schneiden und mit Wasser bedeckt kochen lassen, bis er weich ist.
  • 3/4 des Wassers abgiessen und den Rest mit einem Handmixer cremig pürieren.
  • Eine halbe Banane, den Sirup und die Gewürze hinzugeben und alles nochmals fein mixen.
  • Jetzt abwechselnd das süße Kürbispüree und den veganen Joghurt schichten.
  • Mit Obst wie Feigen und Granola Garnieren.

 

 

 

 

Ich hoffe, das Rezept hat euch inspiriert und ihr habt Lust bekommen, es nachzumachen. Wer neugierig ist, sollte nochmal schnell in meinem Shop vorbeischauen ♥ Dort verkaufe ich selbst gestaltete Küchenhandtücher. Ich bin gespannt, wie er euch gefällt. Ihr finden mich übrigens auch auf Pinterest und Instagram ♥ .
Genießt den Sonntag noch und bis bald.

 

 

 

Lieblingsprodukte aus meinem Shop

Noch mehr leckere Rezepte

Wurzelgemüse Cremesuppe

Winterliche Cremesuppe aus saisonalem Wurzelgemüse Wer von euch kauft regelmäßig Wurzelgemüse im Supermarkt ein? Von meinen Freunden weiß ich, dass bis auf Kartoffeln und Karotten, keiner jemals Rote Bete oder Pastinaken gekauft hat :). Der einzige Grund ist, dass sie nicht wissen was sie damit kochen können. Im Gegenzug kaufe ich dieses Gemüse zur WinterzeitRead more

Ofengemüse mit Remoulade

Gebackener Rosenkohl mit Fächersüßkartoffeln und selbstgemachter Remoulade Winterlich und deftig ist mein heutiges Rezept für euch. Es sind 3 tolle Beilagen, die ihr gut zu Bratlingen, Sojawürstchen oder eurem Weihnachtsessen zubereiten könnt. Die meisten schrecken immer vor selbstgemachter Mayonnaise zurück, dabei ist das unglaublich einfach und schnell zu machen und nach eurem ersten Versuch wirdRead more

Vegane Pilz Quiche

Vegane Pilzquiche mit Kräutern Jetzt können sich die Quiche-Liebhaber unter euch freuen… nach so langer Zeit, gibt es endlich wieder ein Quiche Rezept von mir. Vor fast 3 Jahren hatte ich nämlich ein Brokkoli-Quiche-Tart Rezept mit Leinsamenboden für euch online gestellt. Heute stelle ich euch ein klassisches Quiche Rezept vor, mit frischen Pilzen, wie Kräutersaitlinge,Read more

MerkenMerken

2 thoughts on “Kürbiscreme Dessert

Kommentar schreiben