Kürbiscreme Dessert

vegan foodblog kürbis-dessert

Veganes Kürbiscreme Dessert Rezept

Liebe Herbstfreunde, heute bekommt ihr ein veganes Thanksgiving Rezept für eine Kürbis Dessert Creme. Für dieses vegane Rezept könnt ihr wunderbar eure Kürbisreste verwenden. Ich weiß nicht, wie euch es geht, aber oft habe ich zur Winterzeit ein Stückchen Kürbis im Kühlschrank übrig. Aus solchen leckeren Resten lassen sich hervorragend neue Kreationen erstellen. Diese leckeren Desserts schmecken ein bisschen nach cremigem Pumpkin-Pie, falls ihr schon mal in diesen Genuss gekommen seid. Sie bestehen aus zwei Schichten, die Kürbis-Creme und die Joghurt-Creme. Vielen schmeckt der Hokkaido Kürbis zu intensiv und zu herzhaft, weshalb ich ihn mit einer halben Banane etwas abgeschwächt habe. Nun mögen ja einige keine Bananen (absolut unverständlich ;P ), in diesem Fall könnt ihr mehr Gewürze und Sirup verwenden.

Dieses vegane Dessert-Rezept ist:
– vegan
– glutenfrei
– nussfrei
– sojafrei
– rein pflanzlich
– Fructose arm
– hat wenig Kalorien

 

 

Kürbis-Kokos Creme Rezept

Menge: ca. 2 Gläser

Zutaten

  • ca. 380 g Hokkaido Püree
  • 1/2 reife Banane
  • 5 EL Ahornsirup
  • 1 veganer Vanille Joghurt (z.B. auf Kokos Basis)
  • 2/3 Tl Zimt (oder Spekulatius Gewürz)
  • Selbstgemachtes Granola zum Garnieren
    (oder Mandelsplitter)
  • Feigen zum Dekorieren

Zubereitung

  • Den Kürbis in kleine Stücke schneiden und mit Wasser bedeckt kochen lassen, bis er weich ist.
  • 3/4 des Wassers abgiessen und den Rest mit einem Handmixer cremig pürieren.
  • Eine halbe Banane, den Sirup und die Gewürze hinzugeben und alles nochmals fein mixen.
  • Jetzt abwechselnd das süße Kürbispüree und den veganen Joghurt schichten.
  • Mit Obst wie Feigen und Granola Garnieren.
kürbis dessert vegan

 

 

 

 

Ich hoffe, das Rezept hat euch inspiriert und ihr habt Lust bekommen, es nachzumachen. Wer neugierig ist, sollte nochmal schnell in meinem Shop vorbeischauen ♥ Dort verkaufe ich selbst gestaltete Küchenhandtücher. Ich bin gespannt, wie er euch gefällt. Ihr finden mich übrigens auch auf Pinterest und Instagram ♥ .
Genießt den Sonntag noch und bis bald.
foodphotography germany

 

 

 

Lieblingsprodukte aus meinem Shop

Noch mehr leckere Rezepte

veganer hummus rotkohl

Rotkohl Hummus

Veganer Hummus mit Rotkohl und Sesam! Lasst das graue Wetter hinter euch und bringt euch Farbe in die Küche. In letzter Zeit habe ich viel mit farbigen Lebensmitteln herumexperimentiert. Die Ergebnisse haben mich sehr überrascht und es sind ganz neue Geschmackskombinationen entstanden. Eine Kreation davon ist dieser traumhaft lilafarbene Hummus. Hummus ist sehr leicht selberRead more
veganes Pilzgericht

Pilzsahnesauce

Vegane Pilzpfanne mit Sahne Weil euer Interesse an meiner Pilzpfanne auf Instagram so groß war, bekommt ihr nun endlich das Rezept. Es ist wirklich sehr einfach und ihr braucht theoretisch nur wenige Zutaten. Pilze, Zwiebeln, Pflanzensahne und Kräuter. Verfeinern könnt ihr diese Soße mit Knoblauch und etwas hellen Balsamico- oder Weißwein-Essig. Am besten schmeckt dasRead more

Erbsencreme Suppe

Vegane Erbsencreme Suppe mit Fenchel   Um diese Suppe zu mögen, muss man keine Prinzessin auf der Erbse sein 😉 Wusstet ihr eigentlich, dass Erbsen super gesund sind? Zum Beispiel sind die Erbsenproteine wegen ihrer Aminosäuren besonders wertvoll für unsere Muskeln, Haut, Haar und Bindegewebe. Erbsen sind aber nicht nur ein wichtiger Proteinlieferant, sie enthalten sogarRead more

MerkenMerken

2 thoughts on “Kürbiscreme Dessert

Kommentar schreiben