Home Süßes Grießauflauf

Grießauflauf

von Joana Foodreich

Blaubeeren Grießauflauf

Unter 50 Minuten

4 Personen

                Einfach

Ich wollte schon so lange ein Polenta Rezept für euch entwickeln. Polenta eignet sich sowohl für die salzige als auch für die süße Küche. Meist kennen wir Polenta aber nur aus herzhaften Rezepten, dabei hat es eine sehr ähnliche Konsistenz zu Grieß, weshalb es auch als Maisgries bezeichnet wird. 

Schmeckt wie Griesbrei mit Beeren !

Seit Ewigkeiten stand bei mir der Polenta im Schrank, weil ich es mal für ein Rezept gekauft hatte, wo aber so viel übrig geblieben ist. Bevor jetzt im Frühling die Motten wieder ihre Runden drehen, wollte ich unbedingt mal mehr mit Polenta ausprobieren. In der glutenfreien Küche vermisse ich Grießbrei total. Zwar ist Maisgrieß etwas anders, aber trotzdem kommt es dem schon sehr nah. Damit der Auflauf schön fruchtig schmeckt, habe ich TK Heidelbeeren und normale Blaubeeren in den Teig gegeben. Ihr könnt für euren veganen Auflauf natürliche verschiedene Früchte verwenden. Super eignen sich auch Kirschen aus dem Glas, Brombeeren und Himbeeren. Wenn ihr den Teig in kleine Muffinförmchen füllt, dann könnt ihr die Backzeit sogar um die Hälfte reduzieren. 

Weiteres Mais Rezept:

Wie hat es euch geschmeckt?

Wenn ihr das Rezept ausprobiert habt, lasst mir gern ein Kommentar oder eine Nachricht da. Ich freue mich über euer Feedback!

Weitere Rezepte

Kommentar schreiben

Diese Webseite benutzt "vegane" Cookies um Deine Benutzererfahrung zu verbessern. Okay Mehr Infos