Marmelade ohne Zucker

Die Aprikosen Season fängt gerade wieder an und voller Sehnsucht an meine lieblings Marmelade habe ich mich an eine neue Kreation gewagt. Eigentlich ist diese nicht groß anders, ausser das ich den Zucker komplett weggelassen habe. Anstelle von ungesunden Industriezucker, habe ich Medjool Dattel verwendet. Diese haben eine ganz eigene Süße, viel fruchtiger und aromatischer.Read more

Raw Cheesecake

Sommer, Sonne und cremige Cashews… Dieser fruchtige Cheesecake sieht nicht nur verlockend aus, sondern schmeckt auch unglaublich gut. Das Unvorstellbare dabei ist: er ist roh und vegan. Das bedeutet, dass er  nicht im Ofen gebacken oder  stark erhitzt wurde. Ganz im Gegenteil, er ist in der Gefriertruhe gebacken worden, wenn man das so sagen kann. Die feuchten und cremigen ZutatenRead more

Carrot Cake Cookies

Schnell noch was kleines für die Osterreise zum mitnehmen backen? Dann probiert meine sündhaft leckeren… Carrot Cake Cookies Frische geraspelte Möhren mit Haferflocken und Zuckerrübensirup!!! Super leicht und schnell zu zubereiten.  Wer Zuckerrübensirup nicht mag, kann auch gerne Agavendicksaft oder Ahornsirup, sowie Reissirup verwenden. Die gemahlenen Mandeln können auch gegen Mandemehl oder Kokosmehl ersetzt werdenRead more

Osterkuchen

Veganer und glutenfreier Osterkuchen Dieses Jahr hat sich Ostern irgendwie viel zu schnell in meinen Terminkalender geschlichen. In Berlin ist der Winter so gerade überwunden, aber die kalten Tage lassen einen noch im Regen stehen. Dabei ist in 5 Tagen schon Ostern, darum habe ich mich am Wochenende schon mal etwas eingestimmt und eine Runde ProbeRead more

Birnenkuchen im Glas

Das ist mein erster Kuchen den ich im Glas gebacken habe. Ich war sehr gespannt und bin happy das es so super geklappt hat mit der Birne. Als ich damals dieses “Weck” Glas gesehen habe, wusste ich das es irgendwann nochmal würdig in den Einsatz kommen wird. Vielleicht erinnert ihr euch an meinen Quinoa Salat  aus dem “Weck”Read more

Matcha Buchweizen Schnitten

Grün macht doch alles schöner oder? Ich möchte euch heute meine grünen Matcha Buchweizen Schnitten vorstellen. Sie lasse sich einfach zubereiten und sind schnell gemacht. Ihr braucht lediglich gepufften Buchweizen, sowie normale Buchweizen Körner und ein festes, klebriges und süßes Bindemittel. Der gepuffte Buchweizen ist ganz neu auf dem Markt. Ich hatte ihn vorher noch nie gesehen und finde ihnRead more

Müsli Schüsseln

In den letzten Monate sind einige Frühstücks Bilder von meinen gesunden Müsli Schüsseln und Gläsern entstanden, die ich nur auf Instagram mit euch geteilt habe. Meinen Instagram Account benutze gerne für meine Schnappschüsse, zu denen ich kein Rezept mit genauen Mengenangaben notiert habe, weil sie meist spontan und hemmungslos entstanden sind. In diesem Post möchte ich euch einen kleinen Überblick über dieRead more

Chai Brownies

Sonntag habe ich alte Fotos von meinen Chai Brownies gefunden. Die sind nach dem Fotografieren in Vergessenheit geraten, da ich sie falsch abgelegt. Nach den Blättern zu urteilen sind sie im Herbst entstanden… oh man die Zeit vergeht so schnell. An diesem Rezept habe ich jedenfalls lange gebastelt. Bin nämlich eher der Vanille- anstatt der Schokotyp und dachte mir, man könnte doch auch mal BrowniesRead more

Nuss-Schoko Creme

Viele selbst gemachte vegane Schokoladen-Aufstriche haben meistens Bananen oder Avocados als Grundlage. Dadurch ist die Konsistenz eher Pudding- oder glibberartig und der Eigengeschmack sticht natürlich stark heraus. Das man mit Kichererbsen unglaubliches machen kann, ist ja schon bekannt, demnach war ich nicht überrascht als ich von einer Schokocreme auf Kichererbsenbasis gehört habe. Püriert bieten diese nämlich eine wundervolle Masse, dieRead more

Gewürzkuchen

Weihnachtlicher Kuchen – vegan & glutenfrei Die liebe Jenny mit ihren wundervollen Beiträgen (mehralsgruenzeug.com), hatte mich eines Tages dazu inspiriert, diesen hübschen Gewürzkuchen zu zaubern. Mittlerweile ist dieser vegane Kuchen ein fester Bestandteil meiner Weihnachtsküche geworden. Er schmeckt würzig, fruchtig und nach Weihnachten.    

Die Besten Lebkuchen

Dies ist mein erstes veganes Weihnachten und ich bin überrascht, wie gut veganer und glutenfreier Lebkuchen schmecken kann. Ich hatte viele Rezepte ausprobiert und war am Ende mit dieser Zusammenstellung sehr zufrieden. Die Konsistenz ist super – nicht zu weich und nicht zu hart, so dass man Förmchen mit dem Teig ausstechen, aber auch ein Pfefferkuchen HausRead more

Pfeffer-Cranberry- Orangen Kekse

You will find the english version below. Dieses Jahr werde ich hausgemachte Kekstütchen verschenken. Da ich roten Pfeffer, in Kombination mit süßen Sachen, immer sehr spannend finde (kenne es bisher nur aus Schokoladen), habe ich mich mal an eine eigene Winterkreation gewagt: Fruchtige Cranberry Stückchen, mit aromatischer Orangennote, in einem sandigen Bett – umschleiert von orientalischen roten Pfeffer … So hatteRead more

Weihnachtskekse

Hier möchte ich mit euch ein Rezept für knusprige Weihnachtskekse teilen. Diese Zutaten braucht ihr: 130g Buchweizenmehl 50g Tapoika Stärke 70g Reismehl 1 Tl Johannisbrotkernmehl (zum binden) 1/2 Tl Weinstein Backpulver 7 EL Koksöl (oder vegane Butter) 65g Zuckerrübensirup oder Ahornsirup 3 EL Apfelmus ungesüßt 3 EL Kokosblütenzucker (oder anderen) 2 TL Ingwer Pulver 1Read more